Karriere

Karriere

Die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister soll als schlanke Behörde auf Grundlage des kürzlich verabschiedeten Verpackungsgesetzes (VerpackG) ab dem 01.01.2019 die Finanzierung des Recyclings von Verpackungen kontrollieren. Für diese Zielsetzung sind mehrere Schritte im Vorfeld notwendig wie etwa der organisatorische Aufbau der zukünftigen Behörde wie auch der Aufbau eines Datenbankregisters für mehrere 100.000 Unternehmen mit ihren Marken und Datenmeldungen, die Festlegung von Standards und Leitlinien sowie die Kommunikation mit allen Beteiligten.

Daher suchen wir am Standort Osnabrück anpackende Persönlichkeiten, die alle Prozesse in Start-up-Manier von Anfang an begleiten als

 

Abteilung Recht und Entsorgung

Sachbearbeitung Entsorgung (m/w/d)

Im Rahmen des Aufbaus der Abteilung „Recht und Entsorgung“ suchen wir möglichst zum 01.10.2018 eine anpackende Persönlichkeit als Sachbearbeitung Entsorgung. Neben fundierten beruflichen Erfahrungen in der Entsorgungswirtschaft und im Bereich der Prüfung von Dokumenten wie Wiegescheinen und Berichten sollten Sie Kenntnisse über Recyclingverfahren und -techniken mitbringen.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Teamassistenz Recht und Entsorgung (m/w/d)

Zum 01.10.2018 suchen wir eine Teamassistenz für die Abteilung Recht und Entsorgung insbesondere zur Unterstützung im Bereich der Kommunikation mit Behörden und Verpflichteten sowie bei dem Aufbau von Arbeitsabläufen und der elektronischen Aktenführung. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r, Rechtsanwaltsfachangeste/r, Bürokauffrau/-kaufmann bzw. eine vergleichbare Qualifikation sowie sehr gute Kenntnisse in Office 365 sind wünschenswert.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte entsprechend der in den Stellenausschreibungen angegebenen Fristen an:

Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
Herrn Martin Kardetzky
Öwer de Hase 18
49074 Osnabrück

oder per Mail an: bewerbung@verpackungsregister.org

 

Abteilung IT und Prozesse

Datenbankadministrator/in (m/w/d)

Für unsere Abteilung IT und Prozesse suchen wir möglichst zum 01.07.2018 eine/n Datenbankadministrator/in in Vollzeit. Neben dem Betrieb und der Betreuung der Datenbank auf Basis von MS SQL und dem Monitoring der Systeme gehören auch die Prüfung und Evaluierung von neuen IT-Lösungen zu den Aufgabenfeldern. Daher wäre ein erfolgreich absolviertes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung wie etwa zum Fachinformatiker/in wie auch Berufserfahrungen in der Administration von Datenbanken wünschenswert.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Mitarbeiter/in für den telefonischen Support (m/w/d)

Zur Unterstützung des Support-Teams und zum weiteren Aufbau der Abteilung IT und Prozesse suchen wir möglichst zum 01.07.2018 eine/n Mitarbeiter/in für den telefonischen Support. Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Berufserfahrung sowie einschlägige Erfahrung in der Kundenberatung oder telefonischen Kundenbetreuung sind erforderlich. Insbesondere eine zielführende, klare und höfliche Kommunikation mit Nutzer/innen sowie die Fähigkeit, Sachverhalte zielgruppengerecht zur erklären, sollten Ihr Profil abrunden.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Mitarbeiter/in für den telefonischen Support – Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

Im Zuge des Aufbaus unseres telefonischen Support der Abteilung IT und Prozesse suchen wir zum 01.07.2018 mehrere studentische Hilfskräfte als Mitarbeiter/innen für die Annahme, Bearbeitung und Weiterleitung von telefonischen Anfragen. Gesucht werden Studierende ab dem 4. Fachsemester eines wirtschafts-, rechts-, geisteswissenschaftlich oder technisch orientierten Studiengangs mit einwandfreien Deutschkenntnissen, die sicher mit den gängigen PC- und Web-Anwendungen umgehen.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Mitarbeiter/in User Help Desk (m/w/d)

Zum weiteren Aufbau des Support-Teams und der Abteilung IT/Prozesse suchen wir möglichst zum 01.07.2018 eine/n Mitarbeiter/in User Help Desk. Eine erfolgreich abgeschlossene technisch-orientierte Berufsausbildung, ein Studium mit Kenntnissen moderner IT-Strukturen oder eine vergleichbare Berufserfahrung sowie einschlägige Berufserfahrung als Mitarbeiter/in eines User Help Desk sind erforderlich. Insbesondere eine zielführende, klare und höfliche Kommunikation mit Nutzer/innen sowie gute Moderationsfähigkeiten sollten Ihr Profil abrunden.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Web-Programmierer/in (m/w/d)

Für unsere Abteilung IT und Prozesse suchen wir möglichst zum 01.06.2018 eine/n Web-Programmierer/in in Vollzeit. Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Web Applikationen der Stiftung und der Erstellung der zugehörigen Dokumentationen gehören auch die Koordination von Test und Sicherheitsüberprüfungen zu den Aufgabenfeldern. Als Voraussetzung wäre ein erfolgreich absolviertes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung wie etwa zum Fachinformatiker/in wie auch Berufserfahrungen in der objektorientierten Softwareentwicklung mit mindestens einer Hochsprache wünschenswert.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Software Trainer/in (m/w/d)

Zum 01.07.2018 suchen wir zum weiteren Aufbau des Trainer-Teams eine/n Software Trainer/in. Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung, ein Studium mit Schwerpunkt IT/Kommunikation oder eine vergleichbare Berufserfahrung sowie einschlägige Berufserfahrung als IT-/Software-Trainer/in sind erforderlich. Gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse im Bereich des Service Helpdesk sollten Ihr Profil abrunden.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Datawarehouse Enwickler/in (m/w/d)

Im Zuge des Aufbaus der Abteilung IT und Prozesse suchen wir möglichst zum 01.10.2018 eine/n Datawarehouse Entwickler/in. Neben einem erfolgreich abgeschlossenen wirtschafts- oder naturwissenschaftlichen Master-Studium oder einer vergleichbaren Ausbildung sollten Sie fundierte Berufserfahrungen in der Datenmodellierung sowie in der Leistungsoptimierung in Datawarehouse Umgebungen mitbringen.

Die vollständige Stellenausschreibung zum Download finden Sie hier.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte entsprechend der in den Stellenausschreibungen angegebenen Fristen an:

Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister
Herrn Wolfram Nötzel
Öwer de Hase 18
49074 Osnabrück

oder per Mail an: bewerbung-it@verpackungsregister.org