Stiftung & Behörde

Leitfaden

Der Leitfaden zur Anwendung des Katalogs systembeteiligungspflichtiger Verpackungen erläutert Hintergründe und Herangehensweisen sowie den Aufbau des Katalogs, erklärt den Umgang mit den verschiedenen Verpackungsarten und enthält Erläuterungen zur konkreten Anwendung. Der Leitfaden bezieht sich insbesondere auf die Anwendung des Abgrenzungskriteriums, das Verständnis zu den Verkaufseinheiten sowie den Einzelheiten zu Transportverpackungen. Ebenfalls wird der Umgang mit im Katalog ungeregelten Fällen beschrieben. Den Erläuterungen sind anschauliche Beispiele beigefügt. Der Leitfaden enthält außerdem einen Abschnitt zu häufig gestellten Fragen und ein Glossar. Er ist Bestandteil der Verwaltungsvorschrift. Die Kurzfassung und die Langfassung des Katalogs dürfen nicht isoliert angewendet werden, sondern immer nur in Zusammenhang mit dem Leitfaden.

Hier gelangen Sie zum Leitfaden


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein: