Zur Startseite

Verpackungsregister LUCID

Nutzung XML-Schnittstelle

Das Verpackungsregister LUCID bietet einen Datenaustausch per XML an. Diesen können Sie für folgende Tätigkeiten nutzen:

Abgabe der Datenmeldungen

Datenmeldungen (der Hersteller) nach §10 VerpackG können sowohl manuell hinterlegt werden als auch über den Upload einer XML-Datei erfolgen. Wenn Sie eine XML-Datei zur Verfügung gestellt kommen, loggen Sie sich bitte im Verpackungsregister LUCID ein, gehen Sie auf die Kachel "Datenmeldungen" und laden Sie die Datei über die Kachel "XML-Meldung" hoch.  Es muss sich dabei um eine valide XML-Datei im korrekten Schema handeln. 

Folgende Anleitungen erläutern die XML-Schnittstelle und die Erstellung einer XML-Datei (.xml), sowie die Verifizierung der Datei mit dem XML-Schema (.xsd):

Wie Sie Ihre Dateien erstellen und validieren, erfragen Sie bitte bei Ihrem IT-Support.

Eingabe und Pflege der Markennamen

Die gesetzliche Registrierungspflicht (der Hersteller) beinhaltet die Angabe der Markennamen, die Sie in Verkehr bringen. Sie können diese Markennamen manuell eingeben oder als Datei per XML-Upload im Verpackungsregister LUCID hochladen. Dies bietet sich für alle Unternehmen an, die eine größere Anzahl an Marken vertreiben oder bei denen ein Export von Markennamen aus einem Warenwirtschaftssystem als XML-Datei technisch möglich ist. Folgende Anleitungen stehen Ihnen hier unterstützend zur Verfügung:

Automatisierter Datenabgleich

Wer Marken anderer Unternehmen in seinem Sortiment anbietet, muss auch für diese Marken sicherstellen, dass den Pflichten nach dem Verpackungsgesetz nachgekommen wird. Anhand der im Rahmen der Registrierung angegebenen Umsatzsteuer-ID bzw. Steuernummer eines Herstellers kann eine Abfrage über den Umstand der Registrierung abgefragt werden.

Zur Nutzung legen Sie im Verpackungsregister LUCID einen Login für den "Automatisierter Datenabgleich" an. Dazu muss eine valide XML-Datei mit dem korrekten Schema erstellt und hochgeladen werden. Nach erfolgreichem Upload wird dem Abfragenden eine XML-Datei zum Download angeboten, in der für den jeweiligen Hersteller die Ausgabe („ja“ oder „nein“) erfolgt, ob ein Hersteller mit entsprechender Steuernummer oder Umsatzsteuer-ID im Verpackungsregister LUCID registriert ist.

Eine entsprechende Anleitung erhalten Sie hier: