Zur Startseite

Verpackungsregister LUCID

Technische Voraussetzungen

Um Ihnen die Nutzung des Verpackungsregisters LUCID zu erleichtern, sind nachstehend einige wenige technische Voraussetzungen beschrieben.


Browsereinstellungen

Der nachfolgenden Tabelle können Sie entnehmen, welche Einstellungen im jeweiligen Browser für die Nutzung des Verpackungsregisters LUCID erforderlich sind:

BrowserEinstellungen
Microsoft Internet Explorer (IE) ab Version 11 
  • Sicherheitsstufe für diese Zone: Mittel - hoch
  • Schriftartendownload: Aktivieren
  • Active Scripting: Aktivieren
  • Cookies von Erstanbietern: Annehmen
 
Microsoft Edge: Aktuelle Version inklusive der zwei vorherigen Hauptversionsnummern 
  • Cookies: Keine Cookies blockieren
 
Google Chrome: Aktuelle Version inklusive der zwei vorherigen Hauptversionsnummern 
  • Cookies: Websites dürfen Cookiedaten speichern und lesen
  • JavaScript: Zugelassen
 
Mozilla Firefox: Aktuelle Version inklusive der zwei vorherigen Hauptversionsnummern 
  • Cookies: Cookies und Website-Daten annehmen
  • JavaScript aktivieren
 

Browserkompatibilität

  • Microsoft Internet Explorer (IE) ab Version 11
  • Microsoft Edge: Aktuelle Version inklusive der zwei vorherigen Hauptversionsnummern
  • Google Chrome ab Version: Aktuelle Version inklusive der zwei vorherigen Hauptversionsnummern
  • Mozilla Firefox ab Version: Aktuelle Version inklusive der zwei vorherigen Hauptversionsnummern

Sollten Sie ältere Versionen nutzen, empfehlen wir eine Aktualisierung des Browsers durchzuführen. Der Zugriff auf das Verpackungsregister LUCID und die Registrierung kann unter Verwendung älterer oder anderer Browser möglich sein, wird jedoch technisch nicht explizit unterstützt.

Hinweise zur E-Mail-Zustellung

Im Zuge der Login-Erstellung bei der Registrierung im Verpackungsregister LUCID wird Ihnen eine E-Mail mit einem Verifizierungslink zugestellt.

Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Lassen Sie sich den Verifizierungslink nochmals zusenden, indem Sie sich unter lucid.verpackungsregister.org erneut mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem gewählten Passwort anmelden. Wählen Sie die Option „Aktivierungs-E-Mail erneut senden“ aus.
  • Überprüfen Sie, ob die E-Mail in Ihrem Spam-Ordner, der unerwünschte E-Mails enthält, liegt. Klicken Sie in Ihrem Spam-Ordner auf die E-Mail. Stufen Sie diese mit einem Klick auf den angezeigten Link als sicher ein.
  • Überprüfen Sie, ob die E-Mail automatisch in einen weiteren Ordner verschoben wurde, z.B. da sie als Werbung klassifiziert wurde. Suchen Sie mit der Suchfunktion in Ihrem Postfach nach einer Nachricht mit dem Absender "Verpackungsregister".

Abhängig von Ihrer technischen Infrastruktur und Ihrem E-Mail-Provider werden Ihnen Ihre E-Mails eventuell zeitverzögert zugestellt. Falls sich die E-Mail nicht in Ihrem Postfach befindet, warten Sie bitte bis zum nächsten Arbeitstag, ob die E-Mail durch Ihren Administrator freigegeben wurde.

Sollten Sie die E-Mail dennoch nicht erhalten, können Sie weitere Maßnahmen ergreifen:

Wir empfehlen Ihnen, durch Ihre IT oder Ihren E-Mail-Dienstleister folgende IP-Adressen auf die sogenannte Whitelist setzen zu lassen, um die Zustellung der E-Mails zu ermöglichen:

IP: 62.138.90.222 (s01.email.verpackungsregister.org)
IP: 62.138.90.248 (s02.email.verpackungsregister.org)

E-Mail-Alias: no-reply(at)email.verpackungsregister.org

Weitere Nachrichten von der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) erhalten Sie über den Mailserver mx.verpackungsregister.org

Benötigen Sie weitere Hilfe, wenden Sie sich gerne an den telefonischen Support.