Zur Startseite

Information & Orientierung

Erklärfilme

Mit unseren Erklärfilmen wollen wir die Pflichten nach dem Verpackungsgesetz, den Umgang mit dem Verpackungsregister LUCID, den Registrierungsprozess, die Abgabe von Datenmeldungen, zentrale Begrifflichkeiten und weitere wichtige Themen zur Erfüllung der verpackungsrechtlichen Pflichten einfach erklären.

Aktuell sind Erklärfilme zu folgenden Themen verfügbar

 

Was sind die Pflichten nach Verpackungsgesetz, warum gibt es die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) mit welchen Aufgaben und wer ist nach dem Gesetz überhaupt verpflichtet? 

Wie registriert man sich im Verpackungsregister LUCID, wie gibt man eine Datenmeldung ab und wie kann dort ein Bevollmächtigter angegeben werden? 

Wie ermittle ich die Systembeteiligungspflicht einer Verpackung?  

Dieser Bereich wird kontinuierlich um weitere Erklärfilme ergänzt.

 


Erklärfilm zum Verständnis der grundlegenden Pflichten nach dem Verpackungsgesetz: Systembeteiligung und Registrierung

Was ist eine Systembeteiligung? Wofür sind Systeme zuständig und wie wird die Entsorgung und das Recycling von Verpackungen finanziert? Was hat die Systembeteiligung mit der Registrierung zu tun? Gibt es neben der Systembeteiligung und Registrierung weitere Pflichten? Der Film gibt einen Überblick über die Zusammenhänge der einzelnen Pflichten. 

 

Erklärfilm zu den zentralen Begrifflichkeiten des Verpackungsgesetzes

Wer ist Hersteller bzw. Erstinverkehrbringer, oder privater Endverbraucher? Was bedeutet überhaupt „Inverkehrbringen“ und welche Pflichten gelten für Importeure? Diese Fragen werden im vorliegenden Film beantwortet und die Zusammenhänge erläutert. 

Erklärfilm zum Verpackungsgesetz: Welche Pflichten bestehen für welche Unternehmen nach dem Verpackungsgesetz?

Am 1. Januar 2019 hat das Verpackungsgesetz (VerpackG) die Verpackungsverordnung (VerpackV) abgelöst. Welche Pflichten sich für Hersteller bzw. Erstinverkehrbringer und Händler damit ergeben, zeigt der nachfolgende Film.

 

Erklärfilm zu den Zielen und Aufgaben der Zentralen Stelle Verpackungsregister: Familie Sander geht einkaufen

Die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister wurde zum 15. Mai 2017 offiziell errichtet. Welche Aufgaben der Zentralen Stelle Verpackungsregister auf Basis des Verpackungsgesetzes (VerpackG) innerhalb des deutschen Entsorgungssystems zukommt, stellt der nachfolgende Film dar.

 


Erklärfilm zur Registrierung im Verpackungsregister LUCID – Die Registrierung Schritt für Schritt erklärt

Ab dem 1. Januar 2019 sind Hersteller bzw. Inverkehrbringer von mit Ware befüllten Verpackungen, die diese erstmals, gewerbsmäßig in Verkehr bringen und welche typischerweise als Abfall beim Endverbraucher anfallen, verpflichtet, sich im Verpackungsregister LUCID zu registrieren. Der nachfolgende Film erklärt einfach und transparent, wie Sie die Anmeldung mit Ihren Stammdaten und Markennamen durchführen.

Erklärfilm zur Durchführung der „Initialen Planmengenmeldung“ im Verpackungsregister LUCID: Wie werden die geplanten Verpackungsmengen der verschiedenen Materialarten eingegeben?

Nach der Registrierung müssen Hersteller bzw. Erstinverkehrbringer, die Verpackungen erstmalig mit Ware befüllen, ihre jährlich in Verkehr gebrachten Verpackungsmengen im Verpackungsregister LUCID angeben. Der Film zeigt, wie Sie Ihre Plan-Verpackungsmengen jeweils für das folgende Kalenderjahr und auch noch im laufenden Jahr 2019 für dieses Jahr abgeben.

Erklärfilm zur Möglichkeit der Bevollmächtigung für ausländische Verpflichtete

Sie sind ausländischer Onlinehändler oder Importeur und haben keine Niederlassung in Deutschland? In diesem Film erklären wir Ihnen, wie Sie jemanden mit der Erfüllung ihrer Pflichten nach dem deutschen Verpackungsgesetz beauftragen können. Sie erfahren, was Sie im Einzelnen tun müssen, um die neue Möglichkeit zur Bevollmächtigung in die Tat umzusetzen.

 

Kurzfilm zur Bevollmächtigung ausländischer Verpflichtete bei einer bereits bestehenden Registrierung

In diesem Kurzfilm erklären wir Ihnen die wichtigsten Schritte, um einen Bevollmächtigten zu benennen, wenn Sie bereits im Verpackungsregister LUCID registriert sind.

 

Kurzfilm zur Bevollmächtigung ausländischer Verpflichtete ohne eine bestehende Registrierung

In diesem Kurzfilm erklären wir Ihnen die wichtigsten Schritte, um einen Bevollmächtigten zu benennen, wenn Sie noch nicht im Verpackungsregister LUCID registriert sind.

 


Erklärfilm zum Katalog systembeteiligungspflichtiger Verpackungen

Mit dem Katalog systembeteiligungspflichtiger Verpackungen klären Sie schnell und komfortabel, ob eine Verpackung systembeteiligungspflichtig ist. Erfahren Sie in diesem Film mehr über die Hintergründe und den Aufbau des Katalogs systembeteiligungspflichtiger Verpackungen und wie Sie ihn richtig anwenden.

 


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein: